03 März 2020

ABAKA geht strategische Partnerschaft mit Avaloq ein und bietet über Avaloq.one Ecosystem KI-basierte, digitale Banking-Lösungen an

ABAKA und Avaloq haben eine strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Damit wird ABAKA über das Avaloq.one Ecosystem neue, auf künstlicher Intelligenz (KI) basierende Plattformen und digitale Lösungen für internationale Banking-Kunden von Avaloq anbieten. Dieser neuste Zuwachs des Avaloq.one Ecosystems folgt auf die erfolgreiche Serie-A-Finanzierungsrunde von ABAKA, in der das Unternehmen USD 6,5 Mio. beschaffen konnte – eine der grössten Technologieinvestitionen am Pensions- und Vorsorgemarkt.

ABAKA, das in London ansässige Fintech-Unternehmen für digitale Altersvorsorgelösungen, tut sich mit dem Bankensoftware-Anbieter Avaloq zusammen und wird somit Teil des Avaloq.one Ecosystems. Die beiden Technologiefirmen werden gemeinsam an der Entwicklung von KI-basierten Lösungen arbeiten und internationalen Banking-Kunden dabei helfen, das Endkundenerlebnis zu verbessern. Ab heute können sich Banking-Kunden von Avaloq über den Open-Banking-Marktplatz www.avaloq.one durch die Verwendung von sicheren Programmierschnittstellen (API) mit ABAKA verbinden.

ABAKA nutzt KI-basierte Technologien, wie den Konversations-Chatbot AVA und intelligente «Nudges», um die Art und Weise zu verbessern, wie Finanzdienstleister mit ihren Kunden in Kontakt treten und ihnen bei der Planung der finanziellen Zukunft helfen. Im Zeitalter der WhatsApp-Kommunikatoren, Netflix-Streamer und Alexa-Anfrager sind es Kunden gewohnt, ausgeklügelte digitale Dienste zu nutzen. Die Verwaltung der eigenen Finanzen bildet dabei keine Ausnahme. In den letzten Jahren ist die Zahl der Personen, die über ihre Smartphones Bankgeschäfte erledigen, weltweit rasant gestiegen. Doch wenn die Banken mit den sich ständig ändernden Erwartungen der Kunden Schritt halten wollen, darf sich digitale Innovation nicht auf Innovationslabors und SMS-Benachrichtigungen beschränken.

Fahd Rachidy, Gründer und CEO von ABAKA, sagte: «ABAKA arbeitet mit Banken und Sparanbietern weltweit zusammen, um digitale Banking-Lösungen zu entwickeln, die ein hervorragendes Kundenerlebnis bieten. Wir sind sehr erfreut über die vielfältigen Möglichkeiten, die wir dieses Jahr haben, um Banken dabei zu helfen, sich weiterzuentwickeln. Durch die Zusammenarbeit mit dem Avaloq.one Ecosystem erhalten wir weiteren Zugang zu den Banking-Kunden von Avaloq, was den Innovationsschub in diesem Bereich zusätzlich beschleunigen wird.»

Martin Greweldinger, Group Chief Product Officer bei Avaloq, sagte: «Obwohl wir eine verstärkte Nachfrage nach KI-basierten, digitalen Banking-Lösungen sowie Cloud-basierten Plattformen feststellen, sind viele Banken nach wie vor durch veraltete Systeme eingeschränkt. Wir sind beeindruckt von den KI-basierten Lösungen, die ABAKA auf den Markt bringt, um diese Herausforderungen anzugehen. Zusammen mit unserer Erfahrung in der Entwicklung von SaaS-, BPaaS- und On-Premise-Lösungen für Privatbanken und Vermögensverwalter sind wir überzeugt, dass diese jüngste Ergänzung des Avaloq.one Ecosystems beide Unternehmen an die Spitze der digitalen Banking-Innovation für unsere Kunden bringen wird.»

Die Nachricht über die Partnerschaft mit Avaloq folgt auf eine erfolgreiche Serie-A-Finanzierungsrunde, bei der das Fintech-Unternehmen ABAKA letztes Jahr USD 6,5 Mio. beschaffen konnte. ABAKA plant, die Mittel für die kontinuierliche Forschung und Entwicklung im Bereich von KI-Anwendungen für den Bankensektor sowie für die Expansion nach Asien und in die USA zu verwenden.

Media library

Download our logo and individual photos of our leadership team in different formats and resolutions.

Avaloq Logo

Logos
Click the link below to download our logo in the following formats: CMYK, PMS, png or RGB.
Download logos

Leadership material
For photos of our whole leadership team, click below to download the zip files of your choice.
Download images (low res)
Download images (high res)

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Corporate Communications
+41 58 316 10 10
press@avaloq.com