05 Oktober 2016

Avaloq lanciert Entwicklerportal und baut Innovations-Ökosystem weiter aus

Die Avaloq Gruppe, ein international führendes Fintech-Unternehmen, öffnet sich für Entwickler zur weiteren Optimierung von digitalen Banking-Lösungen und User Experience.

einem Portal, das spezifisch an Entwickler gerichtet ist (developer.avaloq.com), können Freelancer, Start-ups, Fintech-Unternehmen und Banken jeder Grössenordnung gemeinsam an Innovationen arbeiten. Die Entwickler-Community kann ihre innovativen Technologien kommerzialisieren und die Ergebnisse sowohl mit der Entwickler-Community als auch mit der gesamten Avaloq Community, die weltweit 450 Banken und  Vermögensverwalter umfasst, teilen.


Mit dem Portal können kreative und effiziente Applikationen zur Integration in die Avaloq Banking Suite entwickelt werden. Es gewährt Zugriff auf Software und Dokumentationen, wie API-Informationen und Framework für die Entwicklung von Benutzerschnittstellen, was zuvor nur Kunden von Avaloq möglich war. Entwickler können über das Portal Fragen und Gedanken austauschen sowie direktes Feedback geben. Nach der Lancierung des Portals werden die Rückmeldungen der Nutzer fortlaufend zu dessen Weiterentwicklung beitragen.


Thomas Beck, Group Chief Technology Officer bei Avaloq, sagt: «Es gibt zwei Hauptgründe, warum wir das Entwicklerportal geschaffen haben. Erstens werden die Entwickler zu einem höheren Standard von Finanzdienstleistungen beitragen, indem sie neue Ideen einbringen und die User Experience auf Basis der branchenweit führenden Avaloq Banking Suite weiterentwickeln. Zweitens werden Banken die gemeinsamen Innovationen nutzen können, um  ihr digitales Kundenerlebnis zu verbessern und ihre Produktpalette zu erweitern.»

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktperson:

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations

+41 58 316 10 10
press@avaloq.com