08 Oktober 2019

Avaloq Outline ist neuer Netzwerkpartner von SIX für die digitale Rechnungsstellung via eBanking

Der Output-Management-Spezialist Avaloq Outline ist neuer eBill-Provider für SIX Banking Services. Mit eBill, einem neuen Full-Service für Customer-Engagement-Prozesse, möchte Avaloq Outline zusammen mit SIX die Digitalisierung der Rechnungsstellung vorantreiben.

Avaloq Outline AG, ein Tochterunternehmen der Avaloq Gruppe, bietet Kunden umfassende Customer Communication Management (CCM)-Lösungen an. Daten von Banken, Energieversorgern, Kreditkarten- und Telekommunikationsunternehmen, Händlern, Immobiliengesellschaften, Verlegern, Versicherungen oder Krankenkassen werden so aufbereitet, dass sie über jeden beliebigen Kanal in kundenfreundlicher Form empfangen werden können.

Mit diesem breiten Angebot konnte sich Avaloq Outline als neuer eBill-Provider der SIX qualifizieren. SIX baut mit eBill ein einzigartiges Ökosystem für digitale Rechnungsstellung und -bezahlung auf, das den Verrechnungsprozess für alle Beteiligten effizienter, komfortabler und kostengünstiger macht. Als Netzwerkpartner von SIX Banking Services dockt Avaloq an die offene Schnittstelle der SIX an und erscheint für die Rechnungssteller als Data Hub, von dem aus das gesamte E-Banking-Netzwerk in der Schweiz direkt beliefert werden kann.

Mit eBill wird der Rechnungsprozess digitalisiert. Die Rechnungen können direkt im E-Banking empfangen und mit wenigen Klicks bezahlt werden. Das zeitaufwändige Abgleichen und Übernehmen von Konto- und Rechnungsnummern ist somit nicht mehr nötig. Die Druck- und Versandkosten entfallen und der Verrechnungsprozess ist dank Automatisierung um ein Vielfaches schlanker. Avaloq Outline verfügt über ein Application Process Interface (API) für die Verarbeitung sämtlicher gängiger Datenformate und bewältigt als gewichtiger Marktplayer auch sehr hohe Datenvolumen.

«Wir begrüssen Anbieter als Netzwerkpartner, die bereits heute Dienstleistungen im Bereich Rechnungsstellung erbringen und ihr Portfolio um eBill erweitern wollen. Damit kann der Netzwerkpartner seinen Kunden eine innovative Lösung für deren Rechnungssteller anbieten und hat so einen Wettbewerbsvorteil», erläutert Daniel Berger, Head Billing & Payments Ecosystem, Banking Services bei SIX. «Avaloq Outline war dank ihrer starken Marktstellung ein Wunschpartner für unser wachsendes Ökosystem.»

Jean-Daniel Andrey, Head of Customer Engagement Solutions, Avaloq Outline, ergänzt: «Wir sehen in der Netzwerkpartnerschaft mit SIX eine klare Win-Win-Situation. Unsere Kunden profitieren von vereinfachten und kostengünstigeren Rechnungsstellungsprozessen. SIX und Avaloq Outline können im Gegenzug die Digitalisierung und Automatisierung in den Bankingprozessen vorantreiben. Dafür haben wir bereits ambitiöse Ziele: Gemeinsam mit SIX und unseren Kunden wollen wir dazu beitragen, die aktuelle Zahl von ca. 32. Millionen eRechnungen pro Jahr in den nächsten drei Jahren zu verdreifachen.»

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Corporate Communications
+41 58 316 10 10
press@avaloq.com