11 Oktober 2016

Avaloq Outline eröffnet neues Produktionszentrum im Tessin

Die Avaloq Outline, der Spezialist für Output Management innerhalb der Avaloq Gruppe, hat gestern ihr neues Zentrum für Druck, Verpackung und Versand von Transaktionsdokumenten in Bedano, Tessin, eröffnet.

Mit der Eröffnung des Produktionszentrums in Bedano, Tessin, erweitert die Avaloq Outline ihre Produktionskapazität in der Schweiz und festigt ihre Position als führende Anbieterin im Management von Transaktionsdokumenten. Das neue Produktionszentrum im Tessin basiert
auf einem bestehenden Zentrum, das von Avaloq Outline übernommen, komplett renoviert und mit einer neuen Infrastruktur ausgestattet wurde. Auf einer Produktionsfläche von über 2‘000 m² sorgen vier Farb- & Schwarz-Weiss-Grossdrucker sowie vier Verpackungsmaschinen für eine
maximale Produktionskapazität von bis zu 100 Millionen Mailings pro Jahr und gehört damit zu den grössten Anbietern in der Schweiz.


«Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung sehen wir bei Unternehmen seit längerem rückgängige Auflagen von Printerzeugnissen. Hersteller von Massenversänden sind zusehends unter Druck und mit der Frage konfrontiert, ob sich der eigenständige Druck und Versand von Dokumenten praktikabel und kosteneffizient umsetzen lässt oder ob man mit einem externen  Spezialisten besser beraten wäre», sagt René Felder, CEO von Avaloq Outline. «Mit dem neuen Produktionszentrum in Bedano verfügen wir nun über zwei dezidierte Verarbeitungszentren in der Schweiz, die höchste Anforderungen an Qualität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit erfüllen.»


Die Avaloq Outline beschäftigt am Hauptsitz in Luzern und den beiden Produktionszentren in Bedano und Winterthur insgesamt rund 60 Mitarbeitende. Zu den Kunden gehören Banken, Energieversorger, Kreditkartenanbieter, Telekommunikationsunternehmen, Handels- und
Immobilienunternehmen, Verlage, Versicherungen und Krankenkassen.

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktperson:

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations

+41 58 316 10 10
press@avaloq.com