04 April 2018

Avaloq verstärkt globales Führungsteam mit Paco Hauser als Regional Manager EMEA

Avaloq hat Paco Hauser zum Regional Manager EMEA ernannt. Dies folgt der globalen Strategie von Avaloq, die Finanzbranche zu automatisieren, ihre digitale Transformation anzuführen und dabei insbesondere die grossen Wachstumschancen im sich schnell entwickelnden EMEA-Markt zu nutzen.

Paco Hauser war bisher General Manager EMEA und Mitglied der Geschäftsleitung der Appway AG, eines führenden, auf Digitalisierung und Business Process Management in der Finanzdienstleistungsbranche spezialisierten Softwareunternehmens mit Sitz in der Schweiz. Er kam im Jahr 2010 als COO und Director of Professional Services zu Appway und wirkte an der Entwicklung des damaligen Start-ups zu einem internationalen Unternehmen mit.

Vor seiner Tätigkeit bei Appway war Paco Hauser Partner bei Arthur D Little in Zürich und gehörte der Global Financial Services Group des Unternehmens an. Davor hatte er Führungsfunktionen bei CSC Switzerland, BearingPoint, KPMG Consulting und Swissair inne. Insgesamt verfügt Paco Hauser über 25 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche, der Unternehmensberatung und der IT.

Als Teil der Strategie, das organische wie auch anorganische Wachstum zu beschleunigen, hatte Avaloq kürzlich seine Governance-Struktur gestärkt und sein Führungsteam erweitert, um das operative und strategische Management zu optimieren und um der globalen Markt- und Kundenorientierung im Führungsteam des Unternehmens noch mehr Gewicht zu verleihen. Die Ernennung von Paco Hauser ergänzt diese neue Struktur und stärkt Avaloqs Präsenz in der Region EMEA.

Jürg Hunziker, Group CEO von Avaloq, sagt: «Wir freuen uns sehr, Paco Hauser im Group Executive Board willkommen zu heissen. Seine umfassende Erfahrung und Kompetenz passen perfekt zu unserer Strategie, in Zukunft mit Standardisierungen und Innovationen sowie der weiteren Industrialisierung des Bankgeschäfts Wachstum zu generieren. Mit unserem neuen Führungsteam und unserer neuen Organisationsstruktur verfügen wir über einen skalierbaren Rahmen für mehr Wachstum. Unser Ziel ist, die starke Kundennachfrage nach unseren Softwarelösungen und Dienstleistungen zu befriedigen.»

Paco Hauser, Regional Manager EMEA von Avaloq, ergänzte: «Ich stosse in einer wirklich spannenden Zeit zum Führungsteam von Avaloq, einem Unternehmen im Zentrum der digitalen Transformation der globalen Finanzbranche. Ich freue mich, das Unternehmen mit meinen Kollegen in seine nächste Phase internationalen Wachstums zu führen.»

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktperson:

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations

+41 58 316 10 10
press@avaloq.com