02 September 2014

Avaloq übernimmt Back-Office-Services im Wealth Management für die Deutsche Bank in Singapur

Die neu gegründete Tochtergesellschaft der Avaloq Gruppe, Avaloq Sourcing Asia Pacific (Singapore) Pte. Ltd., übernimmt die Back-Office-Services für den Wealth-Management-Bereich der Deutsche Asset & Wealth Management in Singapur

Avaloq Sourcing Asia Pacific (Singapore) Pte. Ltd. wird der Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM), einem Geschäftsbereich der Deutsche Bank Gruppe,  umfassende BPO-Dienstleistungen für das Back Office ihrer Wealth-Management-Zweigstelle in Singapur bereitstellen. Zu den Services gehören auch die Back-Office-Abwicklungsprozesse selbst. Der BPO-Anbieter ist die neu gegründete Filiale der Avaloq Gruppe, ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Lösungen für Wealth Management, Universal- und Retailbanken. Die neue Organisation wird somit Teil des internationalen Netzwerks aus BPO-Zentren von Avaloq.

 

Die Übertragung der Aufgaben an die Avaloq Sourcing Asia Pacific (Singapore) Pte. Ltd, einer Tochtergesellschaft der Avaloq Gruppe, ist in zwei Phasen vorgesehen: Die erste soll im dritten Quartal 2014 stattfinden und die zweite Phase, die Migration der zentralen IT-Plattform auf Avaloqs Technologieplattform, soll 2015 erfolgen, die Übereinstimmung mit lokalen Vorschriften vorausgesetzt.

 

«Die Auslagerung von Geschäftsprozessen nimmt stetig an Bedeutung zu. Immer mehr Finanzinstitute befreien sich von Abläufen und Tätigkeiten, die aus ihrer Sicht nichts zur Differenzierung beitragen, sondern von der effizienten Verarbeitung grosser Datenmengen abhängig sind. Nach der erfolgreichen Etablierung der BPO-Zentren in der Schweiz und in Deutschland weiten wir dieses Geschäftsmodell nun auch auf Singapur aus. Dort werden wir noch im Lauf dieses Jahres den offiziellen Launch eines regionalen BPO-Zentrums ankündigen können», erklärt Peter Scott, General Manager für Asia Pacific bei Avaloq und Verwaltungsratsvorsitzender von Avaloq Sourcing Asia Pacific (Singapore).

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktperson:

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations

+41 58 316 10 10
press@avaloq.com