20 Dezember 2017

Avaloq wird bei PBI Awards 2017 als «Outstanding Wealth Management Technology Provider» ausgezeichnet

Die Avaloq Gruppe, ein internationales Fintech-Unternehmen sowie führender Entwickler und Betreiber von Gesamtbanken- und Digital-Banking-Lösungen, wurde im Rahmen der diesjährigen Private Banking International (PBI) Awards in Zürich als «Outstanding Wealth Management Technology Provider Middle & Back Office 2017» ausgezeichnet.

Avaloq erhielt die Auszeichnung in dieser Kategorie zum zweiten Mal, weil das Unternehmen durch seine umfassende und integrierte Front-, Middle- und Back-Office-Software einen deutlichen Beitrag zur Effizienz und Kundenorientierung bei Privatbanken und Vermögensverwaltungen leistet.

 

Jürg Hunziker, Deputy Group CEO und Group CMO von Avaloq: «Wir freuen uns, auch dieses Jahr an den PBI Awards gewonnen zu haben. Die Auszeichnung widerspiegelt die langjährige und erhebliche Investition in die Forschung und Entwicklung. Dies wiederum treibt die Innovation ständig voran und bringt effiziente, effektive Technologielösungen für das Banking und die Vermögensverwaltung hervor. Mit der Auszeichnung wird auch der Markterfolg von Avaloq anerkannt. Privatbanken und Vermögensverwalter entscheiden sich für die Technologie und Dienstleistungen von Avaloq, um ihr profitables Wachstum zu beschleunigen.»

 

Die Gewinner der PBI Awards nahmen ihre Auszeichnungen anlässlich der Private Banking Conference, die am 12. Dezember 2017 im Marriott Hotel in Zürich stattfand, entgegen.

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktperson:

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations

+41 58 316 10 10
press@avaloq.com