13 Februar 2019

Avaloq für «Outsourcing Solution» und «Transaction Processing Solution» an WealthBriefing Swiss Awards 2019 ausgezeichnet

Das global führende Fintech-Unternehmen Avaloq freut sich sehr, an den WealthBriefing Swiss Awards 2019 die zwei renommierten Auszeichnungen für «Outsourcing Solution» und «Transaction Processing Solution» gewonnen zu haben. Die Preisverleihung fand am 7. Februar in Genf statt.

Die Auszeichnungen würdigen Unternehmen, Teams und Einzelpersonen, die an der Spitze der Vermögensverwaltungsbranche stehen. Ein Expertengremium hat die Gewinner bewertet und sie als Unternehmen ausgewählt, die 2018 mit Innovationskraft und Technologiekompetenz auf höchstem Niveau überzeugten.
 

Jürg Hunziker, CEO der Avaloq Gruppe: «Diese Auszeichnungen der angesehenen Branchenpublikation WealthBriefing würdigen die harte Arbeit und das Engagement des Avaloq Teams bei der Entwicklung von wirklich innovativen Lösungen, die einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Wir freuen uns ausserordentlich über die Auszeichnungen, die einen weiteren Meilenstein auf unserem Weg zum Banking von morgen darstellen. Wir legen unseren Schwerpunkt weiterhin auf die Lieferung von branchenführenden digitalen Banken- und Kernbankenplattformen für Banken und Vermögensverwalter.»


Avaloqs marktführende Lösungen für Kernbankensysteme und seine digitalen SaaS- und BPaaS-Lösungen wurden 2018 von verschiedenen Marktanalysten und Stakeholdern anerkannt. Unter anderem wurde Avaloq als Leader im Magic Quadrant for Global Retail Core Banking von Gartner eingestuft. Das Unternehmen wurde ausserdem von Aite, IDC und Celent ausgezeichnet und gewann den «Best of Show»-Award auf der FinovateAsia.

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktperson:

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations

+41 58 316 10 10
press@avaloq.com