26 August 2015

BIL Suisse nimmt Schweizer BPO-Lösung von Avaloq in Betrieb

Die Avaloq Gruppe hat die Banque Internationale à Luxembourg Suisse SA (BIL Suisse) erfolgreich auf ihre Business Process Outsourcing (BPO)-Lösung für den Schweizer Markt migriert

Die BIL Gruppe ist die älteste Privatbank Luxemburgs. Sie ist seit 1984 auf dem Schweizer Markt tätig und konzentriert sich dabei auf das Privat- und Firmenkundengeschäft. Dank der Migration von ihrem alten Apsys-System auf den B-Source Master, die BPO-Lösung von Avaloq für den Schweizer Markt, profitiert die Bank jetzt von einer hervorragenden Infrastruktur, die ihre langfristige Wachstumsstrategie und Wettbewerbsfähigkeit unterstützt.

 

Die B-Source Master Standard Edition (SE), die auf der Avaloq Banking Suite basiert, deckt durch einen integrierten und hochstandardisierten Ansatz sämtliche Bankenprozesse und Back-Office-Dienstleistungen ab. Mit dieser Lösung kann sich die BIL Suisse auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und verbessertes Kundenmanagement und besseren Support bieten. Die Lösung ermöglicht eine Effizienzsteigerung und verkürzte Einführungszeit neuer Produkte und Dienstleistungen.

 

«In der Lage zu sein, uns voll auf unsere Kunden zu konzentrieren und deren Erwartungen immer zu übertreffen, indem wir ihnen State-of-the-art-Services und -Produkte anbieten, ist ein entscheidender Faktor für unsere langfristige Wettbewerbsfähigkeit. Mit B-Source haben wir einen starken Partner an unserer Seite, der uns dabei unterstützt, sicherzustellen, dass unsere Kunden den bestmöglichen Service erhalten. Mit dieser Partnerschaft untermauern und unterstützen wir unsere Wachstumsstrategie in wesentlichem Masse», sagt Thierry de Loriol, CEO von BIL Suisse.

 

Francisco Fernandez, CEO von Avaloq, kommentiert: «Kundenzufriedenheit bedeutet, auf einem sich schnell wandelnden Markt die Anforderungen des Kunden stets zu erfüllen und zu übertreffen. Dank unserer BPO-Lösung kann BIL Suisse sich noch stärker darauf konzentrieren, ihren Kunden Beratungsleistungen und Produkte höchster Qualität zu bieten.»

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktperson:

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations

+41 58 316 10 10
press@avaloq.com