25 März 2015

BIL Suisse unterzeichnet Outsourcing-Vertrag mit Avaloqs Schweizer BPO Zentrum

Die Banque Internationale à Luxembourg (Suisse) SA (BIL Suisse) hat vor kurzem einen Vertrag mit Avaloqs Schweizer BPO Zentrum B-Source unterzeichnet, um ihre Bankprozesse auszulagern.

B-Source und BIL Suisse haben einen Vertrag für die Erbringung von BPO-Dienstleistungen unterzeichnet. Nach einem fundierten Evaluationsprozess entschied sich die Bank für eine BPO-Lösung auf Basis der Avaloq Banking Suite, die kurze Markteinführungszeiten ermöglicht. Geplant ist, dass die Migration sechs Monate nach Projektbeginn abgeschlossen wird.


Die BIL ist die älteste Privatbank Luxemburgs. Sie ist seit 1984 auf dem Schweizer Markt tätig und konzentriert sich dabei auf das Privat- und Firmenkundengeschäft. Mit der Migration vom Apsys-System zur B-Source-Lösung wird die Bank ihre Effizienz weiter steigern und ihre
langfristige Wachstumsstrategie massgeblich vorantreiben.

«In diesem sehr dynamischen Bankenumfeld muss man immer einen Schritt voraus sein. Wir wollen mit fortschrittlichen Dienstleistungen und Produkten die Erwartungen unserer Kunden stets erfüllen oder gar übertreffen. B-Source unterstützt uns dabei hervorragend, denn ihre
flexibel skalierbare Lösung hilft uns, unseren Kunden den bestmöglichen Service anzubieten und unsere Wachstumsstrategie umzusetzen. Wir freuen uns sehr, künftig mit einem so kompetenten Partner zusammenzuarbeiten», sagte Thierry de Loriol, CEO von BIL Suisse.


«Mit unserer BPO-Lösung können wir einen entscheidenden Beitrag zur Wachstumsstrategie von BIL Suisse leisten», sagte Francisco Fernandez, CEO von Avaloq. «Durch die vollständige Industrialisierung der Back-Office-Prozesse kann sich die Bank noch besser auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und ihren Kunden zu jeder Zeit den bestmöglichen Service bieten. Ich freue mich sehr, dass wir zukünftig die Schweizer Niederlassung der ältesten Privatbank Luxemburgs unterstützen können. »

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations
+41 58 316 10 10
press@avaloq.com