04 März 2015

IBS Intelligence klassifiziert Avaloq im dritten Jahr in Folge als meistverkaufte Private-Banking-Lösung

Die Avaloq Gruppe, ein international führender Anbieter integrierter und umfassender Bankenlösungen, gibt heute bekannt, dass sie gemäss «IBS Sales League Table» im dritten Jahr in Folge als bestverkaufte Private-Banking-Lösung bewertet wurde

Die «IBS Sales League Table» ist das Barometer für die Verkäufe internationaler Core-Banking-Systeme und bildet geografische Tendenzen und Branchentrends ab.

 

Durch die Spitzenposition von Avaloq in der diesjährigen Ausgabe wird der kontinuierliche Wachstumskurs der Gruppe bestätigt. Die «IBS Sales League Table 2015» hebt die nach wie vor führende Position von Avaloq in den anspruchsvollen Wealth-Management- und Private-Banking-Sektoren hervor. Daneben verzeichnete Avaloq 2014 auch deutliches Wachstum im Retail-Bereich.

 

Francisco Fernandez, CEO von Avaloq, sagt dazu: «Wir freuen uns, dass unsere Leistungen auch in der diesjährigen ‹IBS Sales League Table› anerkannt wurden. Neukunden der Avaloq Gruppe in den Bereichen Wealth Management und Private Banking, wie die Deutsche Bank Singapur, die BHF-BANK, Kaiser Partner und die Banque SYZ, sind Beleg dafür, dass sich unsere Investitionen in Forschung und Entwicklung auszahlen. Wir werden auch in Zukunft der Industrialisierung des gesamten Finanz-Sektors grosse Investitionen widmen und gleichzeitig das digitale Kundenerlebnis weiterentwickeln.»

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations
+41 58 316 10 10
press@avaloq.com