12 Juli 2016

Tobias Unger stösst zu Avaloq

Die Avaloq Gruppe hat heute bekanntgegeben, dass Tobias Unger, der aktuelle COO und stellvertretende CEO der Falcon Private Bank, am 1. Oktober 2016 zu Avaloq stossen wird

Er wird Markus Gröninger als CEO des Schweizer Business Process Outsourcing (BPO) Centres ablösen. Markus Gröninger wurde in die Konzernleitung der Avaloq Gruppe befördert und wird die Verantwortung für alle bestehenden BPO Centres im Global Processing Network von Avaloq übernehmen.

In seiner Rolle als CEO von Avaloq Sourcing (Schweiz und Liechtenstein) und als Mitglied der Geschäftsleitung von Avaloq wird Tobias Unger innerhalb des Global Processing Network (GPN) der Avaloq Gruppe für die künftige Entwicklung von Avaloqs BPO Centre innerhalb der Schweiz und Liechtenstein verantwortlich sein. Er bringt umfangreiche Bankfachkenntnisse sowie breite Managementerfahrung im operativen Bereich mit. Damit wird er das Unternehmen erfolgreich in die nächste Entwicklungsphase führen.

Der derzeitige CEO von Avaloq Sourcing (Schweiz und Liechtenstein), Markus Gröninger, übernimmt eine neue Funktion innerhalb der Avaloq Gruppe. Nach erfolgreicher Führung des grössten Avaloq BPO Centres seit 2010 wurde er nun zum Group Chief Global Processing Network und in die Konzernleitung der Avaloq Gruppe befördert. Er wird in seiner neuen Funktion übergreifend dafür verantwortlich sein, dass die bestehenden BPO Centres von Avaloq in der Schweiz, in der Europäischen Union und in Asien weiter gestärkt und harmonisiert werden.

Tobias Unger kommt von der in Zürich ansässigen Falcon Private Bank, in der er seit 2010 als COO und stellvertretender CEO tätig war, zu Avaloq. Er war bei der Falcon Private Bank unter anderem für die Auslagerung der Gesamtbankenlösung sowie des Back Office zu Avaloq zuständig. Diese Zusammenarbeit begann 2011. Vor seiner Tätigkeit bei der Falcon Private Bank war Tobias Unger Investmentbanker bei Merrill Lynch und bei der UBS AG in London und in Zürich. Tobias Unger besitzt einen in Master-Abschluss in Rechtswissenschaften von der Universität Bern.

Markus Gröninger, Group Chief Global Processing Network, sagt über ihn: «Tobias Unger ist für diese Position die ideale Besetzung. Danke seiner langjährigen Erfahrung verfügt er über umfangreiche Fachkenntnisse sowie herausragende Führungsqualitäten. Er ist schon lange ein Teil der Avaloq Community und mit den Vorzügen der Avaloq Technologie, unseren Dienstleistungen sowie den Herausforderungen des Bankensektors bestens vertraut. Es freut mich ausserordentlich, dass wir ihn bald bei Avaloq willkommen heissen dürfen. Ich bin davon überzeugt, dass er auf das zukünftige Wachstum unseres Geschäfts mit Managed Banking Services einen massgeblichen Einfluss haben wird.»

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations
+41 58 316 10 10
press@avaloq.com