10 Oktober 2019

Avaloq-Kunden zählen auf transparenten Handel mit strukis.com

Der Schweizer Newcomer im Handel von strukturierten Produkten - strukis.com - ist ab sofort Partner von Avaloq. strukis.com ist neues Mitglied auf dem avaloq.one Marketplace, auf dem Finanzinstitute Details zum Produkt erhalten. Zudem darf strukis.com auf die Hilfe eines bedeutenden und erfahrenen Partners bei der Entwicklung und Integration ihrer Lösung sowie der Vermarktung an eine internationale Community von Finanzinstituten setzen.

Avaloq ist ein führendes international tätiges Fintech-Unternehmen und Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS) und Business-Process-as-a-Service (BPaaS) -Lösungen für Banken und Vermögensverwalter. Dank der Dienstleistungen von strukis.com wird es Banken und Wealth Managern nun möglich, strukturierte Produkte verschiedenster Provider miteinander zu vergleichen und mit den Emittenten direkt in Kontakt zu treten. Zudem erhalten die Vermögensverwalter, Family Offices, Banken und institutionellen Investoren das nötige Werkzeug, um individuelle strukturierte Produkte eigens zu konfigurieren.

strukis.com hofft durch die Partnerschaft mit Avaloq, zu deren Kunden mehr als 150 Finanzinstitute zählen, auf eine Erweiterung der eigenen Reichweite und ist überzeugt, dass weitere Unternehmen der Empfehlung von Avaloq folgen und ihren Handel mit strukturierten Produkten über die transparente Trading Software von strukis abwickeln werden.

Die Partnerschaft mit Avaloq ist eine bedeutende Annährung an das Ziel der Firma DeltaQuest, ihres Zeichens die verantwortliche Instanz hinter strukis.com, das enorme Potenzial des Projektes abzurufen. Als unabhängige und vollkommen transparente Plattform ist man bestrebt, eine langfristige Alternative für den Markt der Vermögensverwaltung darzustellen.

 

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Corporate Communications
+41 58 316 10 10
press@avaloq.com