22 Oktober 2009

Zürcher Kantonalbank führt den Devisen-, Geldmarkt- und Treuhandteil als weiteres Modul des Avaloq Banking System erfolgreich ein

Zürcher Kantonalbank führt den Devisen-, Geldmarkt- und Treuhandteil als weiteres Modul des Avaloq Banking System erfolgreich ein

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat am 12. Oktober 2009 die Implementation der Devisen-, Geldmarkt- und Treuhandabwicklung erfolgreich abgeschlossen und das Avaloq Banking System in Betrieb genommen. Die führende Finanzdienstleisterin im Wirtschaftsraum Zürich erreicht dadurch eine zusätzliche Effizienzsteigerung in der Verarbeitung und schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum. Für Avaloq bedeutet der erfolgreiche Abschluss einen Ausbau der Position als Schweizer Marktführer für standardisierte Bankensoftware.

Pressekontakt

Sind Sie Journalist und suchen weitere Informationen oder Neuigkeiten von Avaloq? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.
Kontaktperson:

Andreas Petrosino
Head Communication & Media Relations

+41 58 316 10 10
press@avaloq.com