Business-APIs stellen das Herzstück moderner Internet-Applikationen dar. Die Avaloq Plattform verbindet die Stärke standardisierter APIs mit einer flexiblen Erweiterbarkeit.

Unsere APIs gestatten es Entwicklern, die Funktionalitäten, die Avaloq bietet, sofort zu nutzen und zu integrieren. Zugleich bieten wir aber auch die Frameworks und Werkzeuge, mit denen Sie in der Lage sind, eigene APIs zu bauen, die Ihren spezifischen Erfordernissen entsprechen. 

Diese leistungsfähige Kombination schafft das Fundament für Open Banking und für umfassende und schnell anpassbare UIs.

Lassen Sie sich vertrauensvoll auf Open Banking ein

mehr

Die Schnittstellen, die Sie wollen

Wir wissen, dass es keine universell anwendbare Methode für das Integrieren von Banking-Plattformen gibt. Darum bieten wir Ihnen viele verschiedene Wege, um mit Avaloq zu interagieren. 

Wir unterstützen Asynchronous Messaging Middleware wie JMS. Geschäftsfunktionalität lässt sich über SOAP- und REST-APIs exponieren, und Avaloq bietet ein breites Spektrum an sofort einsetzbaren Business-APIs. Datenberichte können direkt in UIs genutzt werden oder als exponierte Services, mithilfe unserer flexiblen Report Engine. 

All unsere APIs sind sicher und lassen sich exponieren, gegenüber Dritten oder direkt gegenüber den Kunden. Unser moderner Ansatz gegen Cyber-Bedrohungen stellt sicher, dass Ihre Daten und Ihre Anwender jederzeit geschützt sind.

Den Service Layer erweitern

Wenn Sie in diesem Layer Ihre eigenen Services brauchen – ob Sie asynchrone Schnittstellen implementieren oder moderne REST-Services entwickeln möchten –, finden Sie die Werkzeuge dafür in unserem umfassenden Software Development Kit. Das SDK stellt Modellobjekte zur Verfügung, mit denen Sie Daten aus unserem Kernsystem verändern können, mit Cross-Cutting-Fähigkeiten, die für übliche Sicherheits- und Session-Funktionalitäten sorgen. 

Das SDK macht es für Sie auch einfach, spezielle Services zu entwickeln, die Plattform-Funktionalitäten exponieren und Daten von externen Systemen mit unseren Kerndaten kombinieren.