Start Survey

Technologieorientierter Dienstleister für die Finanzbranche...

...tief im Bankgeschäft verwurzelt.

Grundstein für den Erfolg

1985Gründung der BZ Informatik durch die BZ Bank.
1991Teil-Management-Buyout, Übernahme von 30% des Firmenkapitals durch das Management von BZ Informatik.
1994-1996Entwicklung des neuartigen Bankensystems AdvAntAge durch BZ Informatik, erste Einführung bei einer Schweizer Privatbank.
Das Unternehmen hat 5 Mitarbeitende, 1 Kunden und 500 User.

Markteinführung des Avaloq Banking System

1996-2001Umfirmierung von BZ Informatik in Avaloq – eine neue Marke für Produkt und Unternehmen. Barclays Wealth entscheidet sich für Avaloq. Aufbau von Partnerschaften für die Softwareimplementation.
2001100%-Übernahme des Aktienkapitals durch Mitarbeitende und Management.
2003Erste Implementation des Avaloq Banking Systems bei einer Retailbank.
Avaloq hat 250 Mitarbeitende, 20 Kunden und 15‘000 User.

Internationaler Marktführer für Bankensoftware

2005-2006Eintritt in den asiatischen Markt, Vertrieb der Avaloq Banking Suite aus Singapur. Neue Kunden in Luxemburg, Liechtenstein, Hongkong und Guernsey. Coutts, LGT und Raiffeisen entscheiden sich für die Avaloq Banking Suite.
2007Eröffnung von Niederlassungen in Luxemburg und Singapur.
2008-2009Erste Niederlassung in Deutschland.                                              
2010Eröffnung der Niederlassungen in London und Hongkong
Avaloq hat 1‘200 Mitarbeitende aus 40 Ländern, 45 Kunden und 40‘000 User.

Starker Partner der Finanzbranche

2011Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an B-Source, einem führenden Schweizer Unternehmen für Business Process Outsourcing (BPO). Eröffnung des Entwicklungszentrums in Edinburgh. Eröffnung der Niederlassung in Paris.
2012Agricultural Bank of China entscheidet sich für die Avaloq Banking Suite. Übernahme der deutschen Höll Computer & Software GmbH. Professionelles Angebot an Outsourcing-Lösungen im deutschen Markt nach Übernahme der Mehrheitsbeteiligung am BPO-Geschäft der quirin bank und Gründung von Avaloq Sourcing (Deutschland) AG.
2013Eröffnung der Niederlassung in Sydney, Australien. Deutsche Bank (Schweiz) lagert ihr Wealth-Management-Geschäft an Avaloq aus. SwissLife Banque Privée und HSBC Private Bank werden Teil der Avaloq Community, Canaccord Genuity als erster reiner Vermögensverwalter folgt.
2014Eröffnung des BPO-Zentrums in Singapur. In Deutschland entscheiden sich İşbank und BHF-BANK für die Avaloq Banking Suite. Raiffeisen und Avaloq gründen ARIZON Sourcing AG mit dem Ziel, die beste Schweizer Retailbanking-Lösung zu entwickeln und in mehr als 300 Raiffeisenbanken zu implementieren und betreiben.
2015Die Avaloq Gruppe ist ein internationaler technologieorientierter Dienstleister für die Finanzbranche. Das Unternehmen zählt heute über 1‘800 Mitarbeitende. Fast 60‘000 User nutzen die Avaloq Banking Suite weltweit. Avaloq strebt nach einer führenden Rolle bei der Gestaltung der Zukunft der Finanzindustrie. Erfahren Sie hier mehr über Avaloqs Mission.